Kann Altaro Daten aus Microsoft Teams sichern?

Teams Chats-Backup nutzt aktuell die Microsoft Graph API, welche sich noch in der BETA Phase befindet. Weitere Informationen sind hier zu finden.
Die multifunktionale Backuplösung Altaro Office 365 Backup ist unter anderem in der Lage, Backups von Microsoft Teams-Chats (sowohl Benutzer- als auch Gruppenchats) zu machen. Eine Liste aller verfügbaren Backup-Möglichkeiten des Kollaborations-Tools ist hier zu finden:

BereichMöglichkeit
Kanalnachrichtenja
Kanalanhängeja
Private Kanäle (mind. ein Mitglied muss gesichert werden)ja
Anhänge aus privaten Kanälenja
1:1-Chatsja
1:1-Chatanhängeja
Dateien aus öffentlichen Kanälenja
Dateien aus privaten Kanälenja
Codeschnipselja
Wiki-Seitennein


Manuelle Backups
Besonders zu beachten ist, dass beim Anstoßen eines manuellen Backups über das Kontextmenü durch einen Klick auf [Take Backup] alle Chats des gesamten Tenants gesichert werden, da Microsoft die Chats auf Tenant-Ebene statt auf Benutzerebene speichert.

Lizenzierung
Teams Chat-Backup wird nur mit dem '365 Total Backup Subscription'-Plan unterstützt (für Endkunden und MSP).

Einschränkungen
  • Reaktionen auf Nachrichten werden nicht gesichert oder wiederhergestellt.
  • In einem Chat versendete Dateien werden nur beim ersten Backup-Durchlauf gesichert. Sollte die Datei im Nachhinein bearbeitet (etwa über OneDrive) und nicht erneut versendet werden, wird die neue Version bei weiteren Backups nicht erneut erkannt. Diese wird allerdings durch das OneDrive/SharePoint-Backup gesichert.
  • Neue Benutzer, welche einem Chat hinzugefügt wurden, werden nur erkannt, wenn es seit dem letzten Backup Änderungen im Chatverlauf gab.
  • Von den Tags, welche in Teams-Gruppenkanälen verwendet werden, kann nur der Displayname gesichert werden.
  • Das Backup eines Benutzers beinhaltet alle Nachrichten einer fortlaufenden Teams-Konversation, auch Nachrichten, welche vor dem Beitritt des Benutzers in den Chat gepostet wurden. Die Freigabeoptionen beim Hinzufügen des Benutzers spielen dabei keine Rolle.
  • Private Gruppenkonversationen werden übersprungen, wenn die Gruppe gelöscht wurde, bevor ein erstes Backup des Chatverlaufs stattgefunden hat.
  • Von externen Benutzern freigegebene Dateien werden nicht gesichert.
  • Gespeicherte Nachrichten werden nicht gesichert.

Mehr Informationen über unterstützte Features sind hier zu finden.